Retten Sie Leben mit Fairvital!

13.07.2016: Scheckübergabe in der Knochenmarkspenderzentrale der Universität Düsseldorf

Monika Prinz übergibt den Spendenscheck der Firma Fairvital über 13.790,22 € der Knochenmarkspenderzentrale. Dort wird das Geld genutzt, um die Gewebemerkmale vieler Neuspender zu typisieren. Und vielleicht ist einer dieser Neuspender einmal der passende Lebensretter für einen erkrankten Patienten!
Die Knochenmarkspenderzentrale Düsseldorf und das Universitätsklinikum Düsseldorf bedanken sich herzlich für die Spende.
Monika Prinz und Fairvital danken allen, die mitgeholfen haben, diesen stattlichen Betrag zu erreichen.



Bild v. l.: Dr. med. Johannes Fischer, komm. Direktor des ITZ, Monika Prinz, Anette Herda, Admin. Leiterin der Knochenmarkspenderzentrale


04.07. 2016: Das Ergebnis unserer Spendenaktion für die Knochenmarkspenderzentrale steht fest:

 

Ein ganz liebes Dankeschön an alle Fairvital-Kunden, die diesen Betrag ermöglicht haben.
 

03.06.2016: Retten Sie Leben mit Fairvital!

Gesundheit ist der Schlüssel zum Lebensglück. Gesundheit an Körper und Seele ist das höchste Gut! Für viele Menschen ist es etwas Selbstverständliches, gesund und vital zu sein.
Anderen ist dieses Glück leider nicht vergönnt. Wie Monika Prinz, der ehemaligen Kundenservice-Mitarbeiterin von Fairvital.
Viele unserer langjährigen Kunden kennen die Powerfrau sicher noch als Ansprechpartnerin im Kundenservice. Irgendwann folgte sie ihrer großen Liebe in eine andere Stadt und man verlor sich aus den Augen. Bis vor kurzem. Facebook hat‘s möglich gemacht und die Freude war groß. Leider schlug diese ganz schnell in Entsetzen um.

2012 bekam Monika plötzlich die Diagnose Krebs. Ein schlimmer Schicksalsschlag und der Beginn eines langen, tapferen und – zum Glück – erfolgreichen Kampfes gegen die Krankheit. Ihre bewegende Geschichte hat Monika Prinz für Sie aufgeschrieben.

Monis Schicksal berührt – und hat uns dazu bewogen, eine ganz besondere Hilfsaktion ins Leben zu rufen. Denn im Kampf gegen Krebs wird vor allem eines benötigt: Geld! Helfen Sie mit! Das geht ganz einfach: Bestellen Sie wie gewohnt Ihre Lieblingsprodukte auf www.fairvital.com. Geben Sie bei Ihrer Bestellung auf www.fairvital.com, per E-Mail oder per Telefon Ihren Vorteils-Code*: Helfen16 an und Sie erhalten einen 15% Gutschein, von dem 10% direkt an die Knochenmarkspenderzentrale weitergeleitet werden.

Die Knochenmarkspenderzentrale Düsseldorf zählt über 200.000 aktive und freiwillige Spender und zählt zu den größten in Europa. Erfahren Sie mehr auf www.kmsz.de.

Aus gegebenem Anlass kann dieser Gutschein sooft eingelöst werden, wie Sie möchten!
Gemeinsam können wir viel erreichen. Helfen Sie mit, Leben zu retten!

 

„Ich bin meinem Spender unendlich dankbar.“

Monika Prinz

Kunden, die schon seit 10 Jahren bei Fairvital kaufen, kennen mich wahrscheinlich noch. Ich war die Powerfrau aus dem Bereich Kundenservice. Ich spielte in diversen Fernsehsendungen mit und meine Band „Stormy Silence“ und ich begeisterten mit zahlreichen Auftritten die Menschen.

2012 bekam ich plötzlich die Diagnose Krebs.

Das sehr seltene und aggressive Mantelzelllymphom bestimmte fortan mein Leben. Diverse anstrengende Therapien führten leider nicht zum Erfolg. Über Nacht fielen mir plötzlich die roten Locken aus und mein Körper wurde immer weniger und weniger. Begleitet von quälenden Schmerzen. Die Angst vor dem Tod wurde mit jedem Monat größer. Schließlich gab es für mich nur noch eine Option, um nicht sterben zu müssen: Einen Stammzellenspender finden!

Leider ist die Wahrscheinlichkeit, seinen genetischen Zwilling zu finden, wie ein Sechser im Lotto. Doch ich hatte unbeschreibliches Glück.
 

Über die Knochenmarkspenderzentrale der Uni Düsseldorf wurde ein geeigneter Spender gefunden und am 16. April 2015 war es dann endlich so weit. Genau ein Jahr später, nämlich am 16. April 2016, blicke ich zurück und bin meinem Spender unendlich dankbar. Diesen Tag hätte ich ohne dich, mein lieber „Bruder“, nicht erlebt. Heute denke ich besonders an dich und unsere Verbundenheit, die mir weiter Kraft gibt.

Ich habe einen langen und schweren Weg hinter mir und heute noch eine ganze Reihe an Behandlungen vor mir, bevor die Therapie endgültig abgeschlossen ist. Ohne die Knochenmarkspenderzentrale hätte ich wahrscheinlich nicht überlebt.

Mittlerweile arbeite ich selbst aktiv in der Gesundheitsberatung sowie in der Sporttherapie gegen Krebs. Für die Knochenmarkspenderzentrale konnte ich in den letzten Monaten bereits zwei erfolgreiche Aktionen organisieren.

Besuchen Sie die Homepage der Knochenmarkspenderzentrale der Uni Düsseldorf www.kmsz.de und lassen Sie sich selbst als Spender eintragen. Vielleicht können auch Sie Ihren „genetischen Bruder“ oder ihre „genetische Schwester“ vor dem Tod bewahren.
 

Gemeinsam Leben retten!
Sie erhalten einen 15% Gutschein, von dem 10% direkt an die Knochenmarkspenderzentrale weitergeleitet werden.
Geben Sie einfach den Vorteils-Code* Helfen16 an.