Newsletter

fairvital

 

Mariendistel — Legendäre Heilpflanze und Mythos

Die Mariendistel umweht ein mystischer Hauch. Der Legende zufolge soll die heilige Maria beim Stillen ihres Kindes etwas Milch verloren haben. Die Tropfen fielen auf die Blätter einer Distel und gaben ihr heilende Kräfte. Schon seit der Antike kennen Heilkundige die Mariendistel als verlässliche, pflanzliche Medizin.
 

Schutz gegen freie Radikale in der Leber

Ein Extrakt aus der Frucht der Mariendistel hilft Leberschäden vorzubeugen. Verantwortlich für die schützende Wirkung ist der Wirkstoffkomplex Silymarin.

Silymarin fängt freie Radikale ab, die bei der Entgiftung in der Leber anfallen, und verhindert dadurch die Zerstörung der Zellwände. Außerdem fördert es die Regeneration von Lebergewebe. Studien sprechen dafür, dass Extrakte aus Mariendistelsamen auch das Fortschreiten mancher Leberkrankheiten, etwa einer Leberverfettung, verlangsamen können.

Unsere Leber hat neben der Produktion von Gallenflüssigkeit den gesamten Verdauungsstoffwechsel und eine Vielzahl von „Entgiftungsreaktionen“ zu bewältigen. Alkohol, Schadstoffe aus der Umwelt, Nahrungsmittelzusätze und Medikamente werden von ihr aufgenommen und abgebaut. Dabei entstehen aggressive, so genannte freie Radikale, die die Zellwände des Organs angreifen.

Wird die Leber dauerhaft überlastet, kann die natürliche Zellerneuerung nicht Schritt halten. Die Leber verfettet und kann ihre Aufgaben nicht erfüllen. Manchmal ist dieser Prozess auch von einer Entzündung begleitet. Am Ende der Entwicklung steht die Leberzirrhose, bei der immer mehr funktionstüchtige Zellen durch narbiges Bindegewebe ersetzt werden.

Mediziner setzen Mariendistelpräparate zur ergänzenden Behandlung von chronisch-entzündlichen Lebererkrankungen ein. Vor allem bei Schäden, die durch Alkohol und Medikamente entstanden sind, wird der Erholungsprozess auf sanfte Weise unterstützt. Denn im Gegensatz zu chemischen Arzneimitteln belastet der Pflanzenextrakt das Organ nicht zusätzlich und Sie unterstützen die Leber auf vollkommen natürliche Weise.

Beauty-Tipp:

Eine Entgiftung hat zusätzlich zu ihrer reinigenden Wirkung noch gewisse Beauty-Nebeneffekte. Sie wirkt Figur freundlich und lässt die Pfunde purzeln. Eine unreine Haut kann oft auch ein Zeichen dafür sein, dass der Körper mit Giftstoffen überlastet ist. Eine Entgiftung hilft einem unreinen Hautbild entgegenzuwirken.

>> Mariendistel jetzt bestellen und 10% Rabatt* sichern! Nur gültig bis 10.07.2017. Ihr Vorteils-Code: Danke17